Rihanna twittert Oben-ohne-Foto: So heiß war ihr Halloween

Ein bisschen schleierhaft ist es mittlerweile offenbar sogar Rihanna selbst, warum sie fast täglich Nacktfotos von sich im Netz verbreitet. Nicht, dass wir uns nicht freuen würden über RiRis freizügige Bilder — aber eigentlich sehen wir die Talente der Sängerin eher in einer anderen Abteilung.

Rihanna postete ein nackt-Foto auf TwitterRihanna posierte nach der Halloween-Nacht nackt für ein Twitter-Foto (Bild: Rihanna/Twitter)

Rihannas neuster Streich: Ein Halloween-"Kostüm" der eher experimentellen Art. Am 1. November postete sie auf Twitter ein Foto von sich, auf dem sie nur mit einem grünen Schleier bekleidet auf einem Doppelbett posiert. "Der Morgen danach. Hallo, November", kommentierte sie das Bild.

Nackt für die Musik: Rihanna zieht blank für ihr Album-Cover

Um was genau es sich bei diesem "Danach" handelt, wirft allerdings Fragen auf. Wohlwollend betrachtet, könnte durchaus die Halloween-Party am Vorabend gemeint sein, die RiRi im quietschgrünen Braut-Kostüm besuchte. Genauso gut ist es aber möglich, dass Rihanna sich mit dem schlüpfrigen Foto bei ihrem On/Off-Freund Chris Brown für die vergangene Nacht bedanken wollte.

Nackt mal anders: Heidi Klum ohne Make-up

Ganz egal wie: Von schlechten Eltern war Rihannas Halloween-Nacht war ganz sicher nicht!

Jetzt auf omg! TV: Jennifer Anistons "Blitzer-Galerie"

Star-News:

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz