Tom Cruises Ehe-Enden: Das verflixte 33. Lebensjahr

Aller guten Dinge sind drei? Was das Eheglück von Tom Cruise betrifft, leider nicht. Nun ist auch die dritte Ehe des Schauspielers zerbrochen: Katie Holmes hat angeblich überraschend die Scheidung eingereicht. Doch nicht nur die Zahl 3, sondern auch die 33 bringt dem Schauspieler offenbar enormes Unglück. Denn alle seine Ex-Frauen trennten sich in diesem Alter von ihm. Daraus ergeben sich für den Hollywood-Star zwei mögliche Konsequenzen.

Katie und Tom: Noch vor zwei Wochen trug sie ihren Ehering. Und was wird jetzt nur aus Suri? (Bilder: Actionpress, …


Nach fünfeinhalb Jahren Ehe hat Katie Holmes die Scheidung eingereicht. Der Trennungsgrund lautet wie so oft: „unüberbrückbare Differenzen". Für Tom Cruise, der am 3. Juli 50 Jahre alt wird, ist es bereits die dritte gescheiterte Ehe. Von 1987 bis 1990 war er mit der Schauspielerin Mimi Rogers verheiratet. Als Rogers 33 war, zerbrach die Ehe. Im Dezember 1990 tröstete sich der Superstar mit einer weiteren Celebrity-Lady: Er heiratete Nicole Kidman. Die Ehe hielt bis zum Jahr 2001. Angebliche Trennungsgründe: Cruises Kontrollzwang sowie religiöse Differenzen, da Kidman gläubige Katholikin, er hingegen überzeugter Scientologe ist. Zu diesem Zeitpunkt war Kidman ebenfalls 33 Jahre alt.

Scheidung von Tom Cruise & Katie Holmes: Droht jetzt der Sorgerechtskrieg um Suri?

Mimi Rogers, Nicole Kidman, Katie Homes: Sie alle verließen Tom Cruise im Alter von 33 (Bilder: Getty Images)Mimi Rogers, Nicole Kidman, Katie Homes: Sie alle verließen Tom Cruise im Alter von 33 (Bilder: Getty Images)

Im November 2006 dann schloss der Schauspieler mit der 17 Jahre jüngeren Katie im Rahmen einer pompösen Hochzeitsfeier nach Scientology-Art den Bund fürs Leben. Damals wurde gemunkelt, alles sei nur inszeniert, um Toms Image aufzupolieren. Als die kleine Suri zur Welt kam, verstummten diese Gerüchte allmählich. TOMCAT, so der gemeinsame Name, den die Presse den beiden Schauspielern verpasste, wurde zum umjubelten Promi-Paar, Suri zum häufig fotografierten Celebrity-Nachwuchs. Die gemeinsame Tochter soll jetzt auch der Grund für die „unüberbrückbaren Differenzen" zwischen Cruise und Katie sein. Angeblich möchte ihre Mutter vermeiden, dass Suri nach der Ideologie der „Church of Scientology" aufwächst. Katie Holmes ist: 33 Jahre alt.

Johnny Depps gefährliche Liebschaft: Verbrennt er sich an Amber Heard die Finger?

Alle drei Frauen, die Tom Cruise das Eheversprechen gaben, verließen ihn also im Alter von 33 Jahren. Was schließen wir daraus? Diese Schnapszahl, die ja eigentlich Glück bringen soll, bewirkt bei Mr. Cruise das Gegenteil. Sollte der 50-Jährige irgendwann planen, ein viertes Mal vor den Traualtar zu treten, bleiben ihm also zwei Möglichkeiten. Entweder er hält um die Hand einer Frau an, die die 33 bereits überschritten hat. Oder er tritt aus der Scientology-Kirche aus. Die soll immerhin bereits zweimal der Trennungsgrund gewesen sein.

Heute bei omg!TV: Blake Lively strahlend schön in Gelb

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz