Tori Spelling: Not-OP kurz nach der Geburt

Tori Spelling wurde am vergangenen Samstag ins Krankenhaus eingeliefert. Und das, obwohl sie es doch gerade erst mit ihrem neugeborenen Söhnchen Finn Davey verlassen hatte! Laut ihrem Sprecher musste sie sich wegen Komplikationen bei ihrem Kaiserschnitt einer Notfall-Operation unterziehen.

Tori Spelling (hier m. Dean McDermott, Liam & Stella) musste sich einer Not-OP unterziehen (Bilder: Getty Images)Tori Spelling (hier m. Dean McDermott, Liam & Stella) musste sich einer Not-OP unterziehen (Bilder: Getty Imag …


Am 30. August wurde der ehemalige „Beverly Hills, 90210"-Star zum vierten Mal Mutter. Genau wie bei ihren Töchtern Hattie (11 Monate) und Stella (4) sowie ihrem Sohn Liam (5) hatte die 39-Jährige sich auch dieses Mal für einen Kaiserschnitt entschieden. Ihr Sprecher erklärte nun gegenüber dem amerikanischen „People"-Magazin: „Tori musste sich am Wochenende einer Not-OP unterziehen, weil es Komplikationen bei ihrem Kaiserschnitt gab. Sie bleibt vorerst im Krankenhaus und braucht viel Ruhe."

Robbie Williams: Baby Theodora Rose ist da!

Schon nach ihrem letzten Kaiserschnitt im Oktober 2011 musste die Schauspielerin und Moderatorin („Craft Wars") ins Krankenhaus eingeliefert werden. Damals hatte sie mit Migräne-Anfällen zu kämpfen. Erst vor kurzem hatte Spelling in einem Interview mit der US-Ausgabe der Zeitschrift „In Touch Weekly" gesagt, der vierte sei definitiv auch ihr letzter Kaiserschnitt gewesen: „Das ist ein Trauma für den Körper. Ich denke nicht, dass ich das noch einmal durchstehen könnte."

Mariah Carey: Fotos von ihren zuckersüßen Zwillingen

Hoffentlich erholt sich Tori im Eiltempo und kann bald zu Gatte Dean McDermott und ihren Kiddies nach Hause zurückkehren. omg! wünscht ihr gute Besserung!

Video: omg! TV - Heidi Klums Hotel-Date mit Martin Kristen

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz