Ungeschminkt! Pop-Ikone Katy Perry zeigt ihr wahres Gesicht

Künstliche Wimpern und jede Menge Kayal gehören normalerweise fest zu ihrem Equipment. Doch für die Doku "Katy Perry: Part of Me" verzichtete Katy Perry zeitweise auf dicke Make-up-Schichten und präsentiert ihren Fans die ungeschminkte Wahrheit.

Normalerweise lautet Katy Perrys Motto: "Nicht ohne meine falschen Wimpern". (Bilder: ddp, Getty Images)

Hübsch ist die 27-Jährige fraglos auch so — und wirkt auf einmal richtiggehend zart und zerbrechlich. Ohne Glitter und Glam sieht man sie durchschimmern, die Pastorentochter vom Land, aus der irgendwann die knallbunte Pop-Ikone Katy Perry wurde.

Part of Me: Guck hier den brandneuen Trailer zur Katy Perrys Film

Seitdem hat sich in Katys Leben vieles verändert — nicht zuletzt die Tatsache, dass sie mittlerweile steinreich ist. Gerade erst schenkte ihr Ex-Mann Russell Brand ihr laut Onlineportal "TMZ" seine Hälfte der gemeinsam erstandenen Luxus-Villa in Hollywood. Der Wert des halben Hauses: unfassbare sechseinhalb Millionen Dollar! Ein Betrag, von dem Katy noch vor wenigen Jahren nur träumen konnte.

Ihr Neuer ist ein Model: Katy Perry datet Lagerfeld-Muse

Umso schöner ist es zu sehen, dass unter der Kunstfigur Katy noch eine ganz normale junge Frau steckt — die manchmal ein bisschen traurig aus der Wäsche guckt und keine Lust auf falsche Wimpern hat!

Heute auf omg! TV: Sexy Fastfood dank Salma Hayek und David Beckham

Meistgelesene Stars-Artikel

WM-Tippspiel

Quiz