What the F...

Megan offenbart ihr Beauty-Geheimnis

Ihr wunderschönes Gesicht hat's verdient! Megan Fox hat nun frank und frei erklärt, wie sie ihre Haut behandelt. "Wenn ich nicht arbeite, nehme ich mir einmal pro Woche eine Sauerstoff-Behandlung", sagte sie der britischen InStyle.

Megan FoxMegan Fox (Bild: Getty Images)

Für die Starhaut nur das Beste: Andere gönnen sich zum Geburtstag und zu großen Anlässen einen erfrischenden Zug aus der Sauerstoffflasche. Megan behandelt sich lieber von außen: "Es ist wichtig, um die Gifte rauszubekommen." Eine Kur, die Wirkung zeigt - und mit Sicherheit mehr Schönheit bringt, als das kleine Botox-Spritzchen To Go, das sich so mancher Star so gerne gönnt.

Auch sonst hält die 25-Jährige wenig von Chemie: Wenn die Sonne scheint, trage sie immer Hut. Die Stoffe in Sonnencremes vertrage sie nicht. So nobel kann Blässe eben sein.

Milliardärin angelt sich Tom Cruise

Star-News:

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz