Heidi Klum und Freund Martin: Turteltäubchen auf dem Spielplatz

Heiraten will Heidi Klum ihren Freund Martin Kristen, wie sie kürzlich in einem Interview mit der „Marie Claire“ verriet, zwar vorerst nicht. Aber so süß, wie die beiden bei ihrem Spielplatz-Ausflug mit Heidis Kindern in Brentwood, Los Angeles, miteinander turtelten, stehen trotzdem alle Zeichen auf Liebe!

Verliebte Blicke: Zwischen Heidi Klum und Martin Kristen funkt es nach wie vor (Bilder: ddp)

Denn obwohl es gar nicht so leicht war, den Überblick über Heidis herumtobende vierköpfige Rasselbande zu behalten, fanden Heidi und Martin immer wieder Zeit für verliebte Blicke und intime Gespräche. Und wenn dann doch mal die Kinder im Vordergrund standen, wurde vor allem eins deutlich: Martin Kristen gehört schon jetzt fest zur Familie. Lou (3), Johan (5), Henry (7) und Leni (8) wenden sich mittlerweile nämlich genauso vertrauensvoll an ihren Ersatzpapa wie an ihre Model-Mama.

So entspannt und locker wie mit Martin sieht man Heidi Klum sonst nur selten (Bilder: ddp)

Sextipps eines Supermodels: Heidi Klum plaudert aus dem Nähkästchen

Wie gut der starke Bodyguard-Fels in der Brandung dem Klumschen Familienglück tut, war auch Heidi selbst anzusehen: In Jeans und Sneakern strahlte die 39-Jährige eine relaxte Wohlfühlstimmung aus, wie wir sie aus ihrer Ehe mit Sänger Seal so gar nicht von ihr kennen. Die ruhigen Momente mit ihren Lieben kann Heidi im Augenblick gut brauchen – denn karrieremäßig ist sie nach wie vor auf der Überholspur unterwegs: Derzeit laufen die Dreharbeiten für die neue „GNTM“-Staffel (ab 28.2.), gleich im Anschluss geht es mit „Project Runway“ weiter, zudem kursieren Gerüchte, dass Heidi in der Verfilmung des Bestsellers „Shades of Grey“ mitspielen soll.

Heidi Klum lässt die Puppen tanzen

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz