Johnny Depp & Vanessa Paradis: Heißt der Trennungsgrund Amber Heard?

Zwischen Johnny Depp und Vanessa Paradis ist's erst seit Dienstag offiziell aus, da mehren sich bereits die Gerüchte über den Grund der Trennung: SIE heißt Amber Heard, ist Johnnys heißer, blonder Co-Star aus „The Rum Diary" und reitet mit dem Hollywood-Star angeblich gerade gen Sonnenuntergang. Derweil kümmert sich Vanessa eifrig um ihr eigenes Happy End…

Brachte Amber Heard (r.) Johnny Depp und Vanessa Paradis (l.) auseinander? (Bilder: Getty Images)Brachte Amber Heard (r.) Johnny Depp und Vanessa Paradis (l.) auseinander? (Bilder: Getty Images)


Jetzt hat ihr Versteckspiel bestimmt ein Ende! Schon vor Wochen trieben sich Johnny Depp und Amber Heard zur gleichen Zeit am gleichen Ort herum: Während ER seinen Vampir-Streifen „Dark Shadows" in Las Vegas promotete, vergnügte SIE sich ihrerseits ebenfalls in der Stadt der Sünde und des Glückspiels. Am „Morgen danach" checkte sie gar in SEINEM Privat-Jet ein. Ein schnöder Zufall? Das neueste Gerücht um ihre Vielleicht-Liaison spricht eine andere Sprache: Denn derzeit ist die offen bisexuelle Amber oft (und sicherlich gern) gesehener Gast am Set zu „The Lone Ranger", Johnnys neuestem Streifen.

Nach 14 Jahren: Johnny und Vanessa gehen getrennte Wege

Laut „Globe"-Magazin soll der 49-Jährige der kurvigen Schauspielerin, die er bei der Buch-Verfilmung von „The Rum Diary" kennenlernte, sogar ein Pferdchen gekauft haben — für gemeinsame Ausritte gen Sonnenuntergang. Dass zwischen den beiden Mimen mit dem Altersunterschied von 23 Jährchen (Amber ist erst 26) wirklich was laufen könnte, macht ein Blick auf Depps Liebeshistorie klar: Der „Fluch der Karibik"-Star hat nämlich eine seeehr ausgeprägte Vorliebe fürs Schöne. Das fing bei seiner Ex-Gattin Lori Anne Allison (von 1983 bis 1985) an, hörte bei den Schauspiel-Kolleginnen Jennifer Grey („Dirty Dancing"), Sherilyn Fenn und Winona Ryder (für die er sich sogar „WINONA FOREVER" auf den Arm tätowieren ließ) nicht auf und zieht sich bis heute — vor Vanessa Paradis datete er Model Kate Moss — durch.

V.l.n.r.: Lori Anne, Jennifer (u.), Sherilyn (o.), Winona (u.), Vanessa (o.), Kate (o.) & Amber (Bilder: Getty Images, REX)V.l.n.r.: Lori Anne, Jennifer (u.), Sherilyn (o.), Winona (u.), Vanessa (o.), Kate (o.) & Amber (Bilder: Getty …

Geht's allein nach der Optik, dürften Amber und Johnny also ein(e) Heard und eine Seele sein! Vanessa Paradis scheint das indes gar nicht zu jucken: Sie kümmert sich lieber um die eigene Zukunft und schaut sich ganz entspannt Immobilien in und um Beverly Hills an. Wahrscheinlich hat die 39-Jährige ja eh bald genug auf der hohen Kante, um die Luxusschuppen im Wert von 7 bis 11 Millionen US-Dollar (um die 5,5 bis 8,5 Millionen Euro) zu erwerben. Laut Medienberichten darf sie sich nämlich über ein Trennungs-Trostpflaster in Höhe von rund 150 Millionen US-Dollar (etwa 120 Millionen Euro) freuen.

Mary-Kate Olsen & Olivier Sarkozy: Sie könnte seine Tochter sein!

Und dabei waren Johnny und Vanessa in den 14 Jahren ihrer Beziehung nie verheiratet. Dass er der Mutter seiner Kinder Lily-Rose (13) und Jack (10) freiwillig so viel Geld auszahlt, ist doch sehr löblich: Vanessa ist ihm vielleicht nicht mehr so lieb wie früher, aber immer noch so teuer! Neue Vielleicht-Geliebte hin oder her…

Video: omg! TV - Kate Upton als patriotisches Covergirl

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz