Kate Winslet hat geheiratet

Kate Winslet hat ihrem Liebsten Ned Rocknroll heimlich das Ja-Wort gegeben. Kein Geringerer als ihr bester Freund und Co-Star Leonardo DiCaprio soll die Braut zum Traualtar geführt haben.

Kate Winslet und ihr Frischangetrauter Ned Rocknroll (Bilder: WENN, Getty Images)

"Ich kann bestätigen, dass Kate Winslet und Ned Rocknroll Anfang Dezember in einer privaten Zeremonie in New York geheiratet haben, bei der ihre beiden Kinder und nur sehr wenige Freunde und Familienangehörige anwesend waren", so der Sprecher der Schauspielerin zur britischen "Daily Mail". "Das Paar war seit dem Sommer verlobt", heißt es weiter. Nur zwölf Gäste sollen der Trauung beigewohnt haben.

Von der Queen geehrt: Kate Winslet mit Federn und Schößchenkleid

"Es war eine wirklich romantische, private Zeremonie", verriet ein Freund der "The Sun". Die Feier soll so geheim gewesen sein, dass nicht mal die Eltern der Frischangetrauten Bescheid wussten. "Davon weiß ich nichts. Aber bei den beiden würde mich nichts überraschen", erklärte Neds Vater Robert der britischen Zeitung.

Leonardo DiCaprio soll Kate Winslet zum Traualtar geführt haben (Bild: Getty Images)

Unter den Hochzeitsgästen durfte natürlich auch einer von Kates engsten Freunden und ihr Co-Star aus "Titanic" und "Zeiten des Aufruhrs" nicht fehlen: Leonardo DiCaprio. Der Schauspieler soll sogar derjenige gewesen sein, der die glückliche Braut zum Traualtar in einer umgebauten Scheune führte. Ned RocknRoll ist übrigens nicht der echte Name des Bräutigams. Der 34-Jährige heißt in Wirklichkeit Abel Smith, ist Geschäftsmann und der Neffe des Milliardärs Richard Branson. Für die 37-jährige Kate ist es bereits die dritte Ehe. Die Schauspielerin war von 1998 bis 2001 mit Jim Threapleton und von 2003 bis 2010 mit Sam Mendes verheiratet.

Heute auf omg!TV: Kim Kardashian trägt Fake-Pony

Star-News:

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz