Lady Gaga nackt: Sexy Poolspiele mit Taylor Kinney

Nein, Lady Gagas und Taylor Kinneys Beziehung geht nicht schon wieder baden! Nach ihrer kurzen Liebesauszeit Anfang des Jahres sind die Pop-Diva und der Serien-Beau wieder so verknallt wie am ersten Tag — und tauschen heiße Küsse im kühlen Nass. Dabei nicht im Bild: störendes Textil!

Lady Gaga nackt: Sexy Poolspiele mit Taylor Kinney (Bild: LittleMonsters.com)Lady Gaga nackt: Sexy Poolspiele mit Taylor Kinney (Bild: LittleMonsters.com)


Zwischen Lady Gaga und Taylor Kinney passt nämlich derzeit kein Blatt mehr — und erst recht kein Stückchen Badestoff. Den Schnappschuss ihrer hotten Nackedei-Planscherei mit ihrem Liebsten veröffentlichte die 26-Jährige auf „LittleMonsters.com", dem neuen Social Network für ihre Fans, die sie schon immer liebevoll „Kleine Monster" nannte. Dabei ist Lady Gaga auf der Bühne zwar ziemlich offenherzig, in Sachen Privatleben hielt sie sich jedoch eher bedeckt. Da wollte wohl jemand etwas ganz Besonderes mit seinen Fans teilen?!

Lady Gaga: Nackt auf dem Sessel

Könnte nämlich gut sein, dass die Pop-Diva und der „Vampire Diaries"-Star mit ihrer Pooleinlage ihr Kennenlernen „begießen". Immerhin fing ihre Romanze auch im kühlen Nass an. Der Schauspieler und die Sägerin lernten sich vor fast genau einem Jahr, im Juli 2011, am Set des Gaga-Clips „You and I" kennen: SIE spielte damals eine Meerjungfrau, ER ihren oberkörperfreien Lover. Kurz darauf folgten die ersten Dates.

"Fame": Auch für ihr Parfum zieht Lady Gaga blank!

Toll, dass es zum Einjährigen immer noch so flüssig läuft bei Stefani Germanotta (wie Lady Gaga mit bürgerlichem Namen heißt) und Taylor Kinney! Diese nackten Tatsachen sprechen jedenfalls für 'ne heiße und innige Liebe…

Video: Lady Gaga - "You and I"

Klicken Sie hier, um den Inhalt in einem neuen Fenster zu öffnen.
Auf tape.tv könnt ihr übrigens noch weitere Musikvideos von Lady Gaga sehen!

Video: omg! TV - Kim Kardashian als Sophia Loren

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz