Noah Cyrus: “Justin Bieber war meine erste Liebe!”

Mit Bubi-Charme und Wuschelfrisur hat Popstar Justin Bieber in seiner Karriere schon so manches Teenieherz zum Schmelzen gebracht. Selbst die Promi-Sprösslinge sind dem 19-jährigen Mädchenschwarm verfallen - allen voran Miley Cyrus' kleine Schwester Noah Cyrus. Nun verriet die 13-Jährige: "Justin Bieber war meine erste Liebe."

In Justin Bieber war Noah Cyrus einst schwer verschossen (Bilder: Getty Images)

Ach, wie süüüüß! Aber es wird noch besser. Im Interview mit der amerikanischen "Teen Vogue" erinnert sich die kleinste Cyrus daran, wie sie dem Biebs im Rahmen einer Award-Show in Kanada einmal sogar von Angesicht zu Angesicht gegenüberstand - und vor lauter Schwärmerei völlig neben der Spur war. "Als ich Justin Bieber getroffen habe, konnte ich kaum sprechen", so Noah ganz offen. "Innerlich bin ich komplett ausgerastet."

Justin Bieber und Selena Gomez: Liebes-Comeback ausgeschlossen

Von einer Sache konnte all die Aufgeregtheit die Mini-Cyrus damals allerdings nicht abhalten: Sich ein Stück von Justin für immer zu sichern. "Als er wieder weg war und sich für seinen nächsten Auftritt umgezogen hat, habe ich seine Klamotten gestohlen", beichtet die 13-jährige Bieber-Verrückte. Wie ihr DAS gelingen konnte? "Mileys Stylistin hatte ihn für diesen Abend eingekleidet - sie hatte seine Sachen. Also habe ich sie mit nach Hause genommen." Ganz schön kess. Aber was tut ein echter Fan nicht alles, um sein Idol ganz nah bei sich zu haben ...

omg! Behind the Scenes: Teilt eure Promi-Bilder auf Flickr

Jetzt auf omg!TV: Will Heidi Klum auf XXL-Bademode umsteigen?

Best of Justin Bieber
Klicken Sie hier, um den Inhalt in einem neuen Fenster zu öffnen.
Mehr Videos von Justin Bieber gibt es hier auf tape.tv!

Star-News:

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz